Account erstellen


notfloppy

**



Offline
Registriert seit: 03.05.2019
Letzter Besuch: 04.05.2019, 18:52
Online Für: 17 Minuten, 10 Sekunden
Empfohlene Benutzer: 0
Erhaltene Danke (gesamt): 1 (0,06 20 pro Tag | 5 Prozent aller 20)
(Finde alle bedankte ThemenFinde alle bedankte Beiträge)
Gegebene Danke (gesamt): 0 (0 0 pro Tag | 5 Prozent aller 0)
(Finde alle gedankte ThemenFinde alle gedankte Beiträge)
Download Submissions: 0 (View Submissions | Download History)
RE: Wunschliste für den FM 1
Wunschliste für den FM FM 2019 - Allgemeine Diskussion
Bin jetzt nicht der Hardcore-Spieler der total jede Spielmechanik für sich entdeckt hat, daher musste ich auch lange überlegen was man an dem Spiel verbessern könnte aber letztendlich sind mir doch ein paar Punkte eingefallen:

-Finanzen
Ich hätte gerne mehr direkten Einfluss auf das Finanzgeschehen. Mag zwar sein, dass das nicht zwangsläufig in den Aufgabenbereich eines Sportdirektors/Trainers fällt und daher eher unrealistisch ist, aber das sind andere Spielmechaniken auch.
Ich würde zB liebend gerne mit Sponsoren verhandeln können ähnlich wie mit Spielern. Es sollte auch Sponsorprämien geben für Pokalgewinne, gute Platzierungen etc.

-Transfers
Ich fände es gut wenn man bei Transfers noch mehr Möglichkeiten hätte die Spieler zu einem Transfer zu überreden. Zum Beispiel dass man die Spieler zu sich einladen kann und ihnen die guten Bedingungen (sofern denn vorhanden) zeigen kann.

-Mitarbeiter
Ich würde gerne noch mehr Mitarbeiter im Spiel sehen. Pressesprecher für eine gute Mediendarstellung zum Beispiel. Oder auch Marketing-Leute die sich um Fanartikel uÄ kümmern. Gerade bei Marketing kommen wir zum nächsten Punkt, dem größten und sicher gravierendsten.

-Internationalisierung
Ist ja aktuell ein richtig großes Thema in der Fußballwelt und wird ja im FM eh ein bisserl behandelt, aber da könnte man noch mehr rausholen. Ähnlich dem weltweiten Scoutingwissen könnte es auch eine Spielmechanik geben die einem Anzeigt wie populär der Verein in welchen Ländern ist. Je höher dieser Wert desto mehr Benefits hat der Verein, zum Beispiel durch hohe Marketingerlöse, TV-Gelder aber vielleicht auch durch Scoutingkentnisse vor Ort und dass (Jugend)Spieler aus diesen Ländern vielleicht eher zu jenem Verein wechseln wollen als zu einem anderen.
Den Populariätswert kann man dann je nachdem erhöhen indem man zB im Sommer Vorbereitungsspiele dort spielt, oder aber auch Spieler aus diesen Ländern holt und einsetzt. Wird ja beides zur Genüge gemacht.
Wäre mMn echt eine coole Mechanik, die auch neben dem Sportlichen noch eine kleine Challenge darstellt. Quasi einen kleinen Verein zu einer großen Nummer in China zu machen.



Das wären so aktuell die Punkte die mir einfallen würden.





Über Uns
Forum vom Austria Research Team.